News

Digitaler Wissenstransfer: CATI setzt auf Kooperation mit Mastersolution AG

Digitaler Wissenstransfer: CATI setzt auf Kooperation mit Mastersolution AG

Das Chemnitz Automotive Institute (CATI) versteht sich als überregionales Kompetenzzentrum zu Entwicklungen in der Automobilindustrie. In Zusammenarbeit mit der Mastersolution AG aus Plauen entstehen technologiegestützte Lösungen für den digitalen Wissenstransfer. ‚Neue Inhalte in neuen Formaten’ ist dabei der Ansatz der Wissenschaftler und Softwareentwickler. Im mobilen 3D Filmstudio können Präsentationen in Echtzeit in einem Film in TV-Qualität produziert werden und das ohne technische Vorkenntnisse.

Die Themen Industrie 4.0 und Arbeitsleben 4.0 sind in aller Munde. Lebenslanges Lernen gilt heute als Schlüssel für ein erfolgreiches Arbeitsleben. Die Grenzen zwischen Arbeiten und Lernen werden fließend und es werden hybride Modelle benötigt, um dem kurz- und mittelfristigen Qualifikationsbedarf gerecht zu werden. Vorgesetzte und Mitarbeiter müssen für künftige Anforderungen sensibilisiert und vorbereitet werden. Hierfür werden pädagogische Szenarien und Konzepte zum digitalen Wissenstransfer benötigt. Damit wächst der Bedarf an Lösungen, die die notwendige zukunftsorientierte Verknüpfung von Arbeiten und Lernen ermöglichen.
Die Kooperation zwischen den Experten von CATI, das zum An-Institut für Transfer und Weiterbildung (TUCed) der TU Chemnitz gehört, und der Mastersolution AG setzt da an. Innovative Produkte der Mastersolution AG werden dem Einsatzzweck entsprechend verknüpft, angepasst oder kontextspezifisch weiterentwickelt. Damit entstehen einsatzfähige Szenarien zum digitalen Wissenstransfer, die von der Qualifizierung am Arbeitsplatz über die Mitarbeiterinformation bis hin zur Speicherung von Erfahrungswissen reichen. Im Rahmen der Eröffnung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz wurden erste mittelstandstaugliche Einsatzszenarien vorgestellt. Der Ansatz, vorhandene Präsentationen (z. B. PowerPoint) und Videos mit wenigen Einstellungen zum Film zu wandeln, begeisterte das Publikum. Die vorhandenen Gestaltungsspielräume eröffnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten dieser Lösung. CATI und die Mastersolution AG sind aber schon wieder einen Schritt weiter: die Verbreitung der produzierten Videos über Papier per App und Augmented Reality – daran wird zwischen Plauen, Chemnitz und Dresden gerade gearbeitet.

Pressemeldung zum download: 2016_12_14_pi_kooperation_digitaler_wissenstransfer

Über die Mastersolution AG:
Die Mastersolution AG konzentriert sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Software für Kommunikation & Lernen. MASTERSOLUTION bietet innovative Standardprodukte für Klassenraum-Management, Computerschutz und IT Asset Management sowie Softwarelösungen wie das Virtual Communication System (VCS) mit Virtuellem Klassenraum, Online-Meeting und Webinar, das Lern Management System (LMS) mit Lernplattform, Wissensdatenbank und Trainingsportal sowie das Video Management System (VMS) mit Videoportal, Mediendistribution und Videoredaktion.
www.mastersolution.ag

Pressekontakt:
Mastersolution AG Postplatz 12 08523 Plauen
sandy.lietz@mastersolution.ag www.mastersolution.ag