News

Wechsel in der TUCed – Geschäftsführung

Wechsel in der TUCed – Geschäftsführung

Seit 15. November 2015 hat die TUCed – Institut für Weiterbildung GmbH einen neuen Geschäftsführer. Mit Eberhard H. Wiosna übernimmt ein Mann das Ruder bei der TUCed, der über langjährige Industrieerfahrungen in verschiedenen Positionen verfügt und in der Region bestens vernetzt ist.

Herr Wiosna hat diese Aufgabe nach eigenem Bekunden angenommen, um die ‚Potenziale der TUCed stärker in den Fokus der Universitätsangehörigen einerseits und der regionalen Wirtschaft andererseits zu rücken’.

Herr Wiosna löst Prof. Dr. Christoph Igel ab, der diese Funktion seit Juli 2013 innehatte. Mit seinem Ausscheiden aus der TUCed ist Prof. Igel auch nicht mehr im Direktorium des Chemnitz Automotive Institute (CATI) vertreten, das fortan durch die Professoren Dr. Egon Müller und Dr. Werner Olle geleitet wird.